Liebster Award

Leony ist eine Fashion- und Beautybloggerin. Unter leonysbeautybackery schreibt sie über Beauty, Mode sowie Rezepte für leckere Torten. Eine herrliche Kombi, wie ich finde. Persönlich kenne ich sie leider nicht. Sie folgt mir aber auf meinem Blog und hat mich kurzerhand zum Liebster Award nominiert.  Dabei darf ich ihre 11 Fragen rund um mich und meinen Blog beantworten. Seht selbst.

Leonys Fragen:

1. Was für Themen liest du am liebsten auf Blogs?

Beiträge über gesundes Essen und die dazugehörigen Rezepte, Sport und natürlich Reisen

2. Wie hältst du dich in der Blogger Welt auf dem laufendem?

Netzwerken

3. Warum bloggst du?

Ich wurde oft nach meinen Reiseerlebnissen oder Reisetipps gefragt. Irgendwann hab ich begonnen alles aufzuschreiben. Hauptsächlich für mich, aber ich freu mich wenn es andere auch von Nutzen ist.

4. Welche Social Media Kanäle nutzt du für deinen Blog?

Facebook, Instagram, Pinterest und google+

5. Ist das dein 1. Blog?

Ja mein erster Blog. Kann mir gar nicht vorstellen noch weitere zu haben, der macht schon Arbeit genug *g*

6. Wie lange blogst du schon?

Hab meinen 1. Geburtstag gerade im Dezember gefeiert.

7. Käme Youtube auch für dich in Frage? Hast du schon mal ein Video gedreht für deinen Blog?

Ja auch youtube kommt in Frage und ja ich hab auch schon für meinen Blog Kurzvideos gemacht.

8. Was ist dein größtes No go beim bloggen?

Unehrlichkeit.

9. Hast du schon schlechte Erfahrungen beim bloggen gemacht?

Ja leider mit anderen Bloggern. Eine Kooperation vereinbart, Produkt zum Testen an die Blogger geschickt, nie wieder was von denen gehört. Solche Blogger kreieren eine schlechten Ruf für uns alle.

10. Was wäre dein größter Wunsch in Bezug auf deinen Blog?

Dass ich weiterhin soviel Spaß am Schreiben und Bloggen haben und ich damit nebenberuflich auch mal Geld verdiene.

11. Wie oft die Woche blogst du?

Es gibt immer sonntags einen Beitrag und unter der Woche ein paar Social Media Postings.

Wie funktioniert der Liebster Award – Die Regeln

  • Bedankt euch bei der Person, die euch nominiert hat, und verlinkt sie auf eurer Seite. Falls möglich, hinterlasst auf ihrem Blog einen entsprechenden Kommentar, in dem ihr auch für andere sichtbar den Award annehmt.
  • Kopiert das Emblem oder holt euch ein zu euch passendes aus dem Netz und stellt es sichtbar auf die Award-Seite, so dass der Liebster Award nach außen hin sichtbar ist und bleibt.
  • Beantwortet die 11 Fragen, die euch gestellt wurden und veröffentlicht sie auf eurer Seite. Wer über die Fragen hinaus Fakten über sich präsentieren möchte, kann dies in einem eigenen Blog: Fakten über mich (bis zu 11 möglich); wer mit den Fragen gar nichts anfangen kann, darf sie ausnahmsweise auch mal gegen Fakten austauschen; sollte das dann aber auch entsprechend begründen.
  • Denkt euch 11 neue Fragen für die Blogger aus, die ihr nominieren wollt und stellt die Fragen auf euren Blog.
  • Kopiert die Regeln und stellt sie ebenfalls auf euren Blog, damit die Nominierten wissen, was sie zu tun haben.
  • Nominiert zwischen 2 und 11 neue Blogger, die ihr gerne weiter empfehlen wollt. Das sollten möglichst solche sein, die noch wenig bekannt sind, aber empfehlenswerte Inhalte bieten. Wer möchte kann sich dabei an die 200er – 3000er Follower / Leser Regel halten, also solche Blogs empfehlen, die unterhalb dieser Zahlen liegen.
  • Stellt die neuen Nominierungen auf eurer Seite vor und gebt den jeweiligen Bloggern eure Nominierung persönlich bekannt. Empfohlen wird dafür die Kommentarfunktion auf den jeweiligen Blogs zu nutzen, falls diese passend ist.
  • Empfohlen wird auch, die jeweils Nominierten vorab zu fragen, ob sie überhaupt mitmachen wollen, damit sie sich nicht überfallen fühlen.

 Meine Nominierungen

Aus Versehen – 4 Freundinnen,die gemeinsam bloggen http://aus-versehen.weebly.com/

Country at Heart – ein Lifestyle-Blog rund um die Südstaaten und Country Musik http://countryatheart.de/

 

Meine Fragen an euch

  1. Wenn du könntest, würdest du deinem Blog ein anderen Namen verpassen?
  2. In welchem deiner Blogbeiträge steckt extra viel Herzblut drinnen?
  3. Wo soll dein Blog in 3 Jahren stehen?
  4. An welchem Ort schreibst/bloggst du am Liebsten?
  5. Wie viele Blogbeiträge liest durchschnittlich pro Tag von anderen Bloggern?
  6. Wenn du deinen Blog mit 5 Eigenschaftswörtern beschreiben müsstest, welche wären das?
  7. Brauchst du Inspiration zum Schreiben oder klappt es bei dir auf Knopfdruck?
  8. Hast du schon an einer Blogparade teilgenommen?
  9. Was macht deinen Blog besonders?
  10. Kannst du dir vorstellen hauptberuflich zu bloggen?
  11. Was wünscht du dir von deinen Lesern?

 

 

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.