Meine liebsten Reiseblogs

Reiseinspiration, Ideen und Empfehlungen hol ich mir neben Magazinen vermehrt selbst von Reiseblogs. Heute möchte ich euch deshalb meine liebsten Reiseblogs aus Österreich vorstellen. Momentan sind die Schreibenden zwar nicht alle wohnhaft in AT, aber das ist bei Reisebloggern wohl normal.

Eines haben sie neben ihrem Hobby oder ihrer Berufung noch gemein: ich kenne sie alle persönlich.

Und das finde ich in Zeiten von Facebookfreunden, Virtual Reality und gerade im Bereich Bloggen eine ziemlich schöne Sache.

No.1: B and the world

www.bandthe.world

Barbara alias B., 34 Jahre, Sternzeichen Widder, Optimist, Pionier,  Weltenbummler, Querdenker, Organisationstalent mit Home Base in München und Wien ist meine ehemalige Studienkollegin und WG-Mitbewohnerin. Nach wie vor sind wir befreundet und versuchen uns mehrmals im Jahr zu sehen. Am Dienstag ist es übrigens wieder soweit.

Ich finde ja es war nur eine Frage der Zeit bis Babsi ihre ganzen Reisegeschichten auf Papier bzw. ins Web bringt.

Ich freu mich total, dass wir nun quasi auch Schreibkolleginnen sind.

(c) bandtheworld

(c) bandtheworld

No.2: Chronic Wanderlust

www.chronic-wanderlust.com

Viki reist im Dirndl und bringt so in ferne Gefilde ein bisschen österreichischen Touch. Egal ob auf der Chinesischen Mauer, in einem Park in Mexiko, vor einem Tempel auf Bali – das Dirndl und der Trachtenhut sind immer an der Frau. Finde ich ein lustiges Konzept, das für jede Menge Wiedererkennung sorgt. Ihre Beiträge mag ich, weil sie sehr authentisch und ehrlich sind. Zudem gibt es laufende Tipps und Tricks rund ums Reisen.

(c) chronikwanderlust

(c) chronikwanderlust

No. 3: Mafambani

www.mafambani.com

Melanie aus Vorarlberg schreibt auf ihrem Blog hauptsächlich in englischer Sprache über Reise und Yoga. Der klingende Name des Blogs kommt aus Mozambique, wo sie 2011 für ein halbes Jahr gelebt hat. Dort haben ihr Einheimische ziemlich schnell den Spitznamen Mafambani verpasst.

Ein Mafambani ist eine Person, die immer am Sprung, immer am Weg ist, deren Füße nie still stehen.

Den Aufruf sich bei ihr zu melden wenn man im Ländle ist, nimmt sie übrigens erst. Während meines Silvesterurlaubes in Feldkirch haben wir uns zum Mittagessen verabredet und übers Bloggen, Yoga und die Kaffeesucht gequatscht. Immer nett Blogger, denen man sonst nur folgt, dann auch persönlich kennenzulernen.

(c) mafambani

(c) mafambani

No.4: Lifetravellerz

www.lifetravellerz.com

Am Reise- und Kitesurfblog von Melanie und Jürgen findet ihr Berichte von vielen Reisezielen, die eines gemein haben: die Nähe zum Wasser, der Sport, kulturelle Erlebnisse und gutes Essen.

Die beiden reisen seit 2008 miteinander durch die Welt.

2014 haben sie in Kapstadt geheiratet und sind mittlerweile für eine Auszeit sogar dorthin gezogen. Schweren Herzens mussten sie allerdings ihren geliebten VW Bus Luigi, der in vielen Stories Reisebegleiter ist, zurücklassen. Der gönnt sich jetzt auch eine Auszeit und freut sich auf viele neue Reisen. Wenn (falls) die beiden von ihrem Auslandsabenteuer zurück kommen….

(c) Lifetravellerz

(c) Lifetravellerz

No.5: Wiederunterwegs

www.wiederunterwegs.com

Die Reisebloggerin Angelika ist großteils mit ihrem Hund Coffee unterwegs und zwar unter dem Motto vom Weinviertel in die Welt. Meine Lieblingsgeschichte von Angelika: Mit Hund und Cabrio in die Sommerfrische. Ich selbst war mit dem Mazda MX5 unterwegs und wurde mit der Kofferraumgröße kaum fertig. Aber Angelika hat sogar noch Coffee untergebracht (natürlich nicht im Kofferraum) und der hatte sichtlich Spaß am Cabriofahren.

(c) wiederunterwegs

(c) wiederunterwegs

No.6: Travelbruno

www.travelbruno.at

Auch ich bin ein BRUNO. Ein sogenannter Travel-Bruno. Hört sich kryptisch an!? Hinter travelbruno.at verbirgt sich der neue Reiseblog aus dem Hause Manstein Zeitschriftenverlag für den auch ich künftig als einer der Travelbrunos schreiben werden. Von Indien über die USA bis ins schöne Österreich werden dort künftig viele viele Reisestories auf euch warten.

(c) travelbruno

(c) travelbruno

Diese sechs Reiseblogs haben alle die Liebe zum Reisen gemein. Und doch sind sie komplett unterschiedlich: thematisch, optisch, leserisch. Bedürfnisse und Vorlieben sind nun mal verschieden. Darum schaut rein bei meinen Kollegen und lasst euch inspirieren.

An die Reiseversicherung gedacht?

content_banner_468x60

 

 

 

1 Comment

  • Danke liebe Silvia! Freut mich sehr hier dabei sein zu dürfen. Und jetzt schau ich mir gleich die anderen Blogs an die ich noch nicht kenne. Hoffe wir sehen uns bald wieder!
    Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.