Namaste auf hoher See – Eine Yogakreuzfahrt

Als die Einladung von TUI Cruises zur Teilnahme an der Yogakreuzfahrt auf der Mein Schiff 4 kam, zögerte ich keinen Moment mit der Zusage.

Einerseits wegen der perfekten Kombi aus Reise und Sport und andererseits wegen der Route und dem Schiff.

Die Yogawoche – Sonnengruß am Außendeck

Yoga auf einem Schiff zu praktizieren hat einen besonderen Charme aber durchaus auch seine Tücken. Schon mal einen einbeinigen herabschauenden Hund versucht, wenn der Boden unter dir sich bewegt. Da stellen sich einem plötzlich andere Herausforderungen. 

Yoga im Kursraum #kamah

Yoga im Kursraum #kamah

 

Vorneweg, ihr dürft euch jetzt nicht 3.000 bunte Gewänder tragende, vegan essende und Mantrasingende Yogis auf einem Kreuzfahrtschiff vorstellen.

Die Yogawoche ist ein Eventpaket das zum Preis von 159,- Euro pro Person bei dieser Kreuzfahrt dazu gebucht werden kann.

Im Paket enthalten ist dann die unbegrenzte Teilnahme an allen Yogaklassen sowie eine 20% Ermäßigung auf ausgewählte SPA-Behandlungen.

Der Tänzer am Spa Außendeck

Der Tänzer am Spa Außendeck #kamaha

Mit dem Partner Pure Emotion, einer der führenden Veranstalter im Bereich Sport- und Fitness-Events seit 1995, wurde ein Programm bestehend aus ingesamt 40 Klassen ausgearbeitet, das sowohl für Einsteiger als auch geübte Yogis geeignet ist. So konnten wir aus einer Vielfalt an Kursen wie Power Yoga, Functional Yoga, Chakra Yoga, Yoga move, Hatha Yoga usw. wählen und unseren Körper und Geist in Einklang bringen. Abgestimmt auf die Route fanden die Einheiten, dann meistens morgens und abends statt, damit Zeit für Landgänge blieb, und an Seetagen über den Tag verteilt statt.

Der Krieger im Kursraum mit Ausblick aufs Meer #kamah

Der Krieger im Kursraum mit Ausblick aufs Meer #kamah

Obwohl das Wetter leider nicht immer mitgespielt hat, ist ein Sonnengruß am Außendeck direkt am Meer schon etwas ganz Feines.

Aber auch Tiefentspannung im Klanghaus beim leichten Schaukeln des Schiffes oder forderndes Hatha Yoga im Kursraum mit Panoramablick auf vorbeiziehende Fjorde zeigen wie schön Yoga und Kreuzfahrt zusammenpassen.

Hier nochmal zur Übersicht der Kursplan:

160518_kursplan_sport_gesundheit_yogareise_2016_web

Yogalovers unter sich

Yogalovers unter sich

Die Yogamode, die ihr auf den meisten Bildern seht ist von Kamah.

Mehr dazu findet ihr in diesem >>Blogartikel. 

Ständiger Begleiter war bzw. ist übrigens der super Stoffbeutel von Kamah. Den gibt es im Online-Shop ab einem Bestellwert von 100,- Euro kostenlos dazu. www.kamahyoga.com/shop/Accessoires/Stoffrucksack.html

Und ich darf 3 Stück an euch verlosen.

Schreibt mir nach dem Beitrag in einem Kommentar kurz ob ihr ein #yogalover seid und schon seid ihr im Lostopf. Die Ziehung findet am 24. Juli um 12 Uhr statt.

Die Route – Ab in den Norden

Die Nordland-Kreuzfahrt startet in Kiel, gefolgt von einem Seetag. Zeit also um das Schiff kennenzulernen und mit Yoga zu starten. Die Mein Schiff 4 führte uns als erstes in geschichtsträchtige und schöne Stadt Bergen und nahm dann Kurs auf Haugesund, Ålesund und Olden (Innvikfjord). Nach einem relaxten Schiffstag ging es weiter in die dänische Metropole Kopenhagen – der letzte Anlaufhafen, bevor die Mein Schiff® Yoga-Woche nach Kiel zurückkehrte.

 

Die Mein Schiff 4 in Norwegen (copyright TUI Cruises)

Die Mein Schiff 4 in Norwegen (copyright TUI Cruises)

Wenn mich jemand gefragt hätte, wie ich mir Südnorwegen vorstelle, dann wohl so. Die Landschaft ist wirklich einzigartig und natürlich ganz anders als sämtliche südliche Landschaften, die ich bis dato bereist habe.

Südnorwegen

Südnorwegen

Persönlich toll fand ich auch, dass die Städtchen wie Alesund und Haugesund sehr klein und kompakt sind. In zwei bis drei Stunden kann man zu Fuß oder mit einem Halbtages Ausflug einiges sehen und erleben.

Haugesund

Haugesund

Und danach bleibt genug Zeit um die Annehmlichkeiten am Schiff wie Sport, SPA, Außenpool, Sonnendeck und natürlich die vielen Restaurants und Bars zu genießen.

Außenpool Mein Schiff 4

Außenpool Mein Schiff 4

TIPP: Ich als Aktivreisender kann die Bikeausflüge nur wärmstens empfehlen. Von der sportlichen Aktivtour bis zu gemütlichen Stadtrundfahrten mit dem E-Bike ist für alle Leistungsgrade der Passagiere etwas dabei. In Olden habe ich beispielsweise die Aktivtour zur Briksal Gletscherzunge gebucht. Und die Fahrt war jeden Cent wert. Ich lasse mal Bilder sprechen.

Die Mein Schiff 4

Der Ozeanriese ist seit Juni 2015 auf den Weltmeeren unterwegs und entsprechend neu.

Die Mein Schiff 4 in Kopenhagen

Die Mein Schiff 4 in Kopenhagen

Das Design ist mediterran, maritim und luftig. Auf insgesamt 15 Decks haben 2.500 Passagiere (in 2er Belegung) sowie ca. 1.000 Besatzungsmitglieder Platz. In 11 Restaurants und Bistros kann man rund um die Uhr essen.

Balkonkabine Mein Schiff 4

Balkonkabine Mein Schiff 4

In 13 Bars und Lounges rund um die Uhr trinken. Mit dem Premium All Inklusive Konzept macht das auch richtig Spaß. Diese Variante ist Standard auf der Mein Schiff Flotte und hab ich ehrlich gesagt am liebsten. Ich brauch den ganzen Urlaub nicht zu überlegen, kann ich den Cocktail jetzt noch trinken, was kostet mich der Capuccino beim Frühstück extra, etc…

Kurz möchte ich noch auf das Thema Restaurants und Essen eingehen. Spielt bei mir im Urlaub einfach eine entscheidende Rolle: Das Haupt A la Carte Restaurant Atlantik ist anders wie auf der Mein Schiff 1 in 3 Bereiche unterteilt: Mediterran, Brasserie und Klassik. Also italienisch, französisch und internationale Küche beim Frühstück, Mittag- und Abendessen. Ich persönlich war am liebsten in der Brasserie und im Mediterran, weil beim täglichen 7-Gänge Dinner sehr gute vegetarische Gerichte dabei sind. Das Frühstück in der Brasserie ist übrigens gesetzt.

Atlantik Mediterran

Atlantik Mediterran

Langschläferfrühstück am Besten in der Backstube: Knusprige Brötchen, köstliche Panini oder sündhafte Törtchen gibt es von 6 bis 21.30 Uhr. Wer es nicht bis 14 Uhr zum Mittagessen ins Atlantik oder Ankelsmanns Platz (Buffet) schafft, der bekommt im Tag & Nacht Bistro FRISCH gemachte Burger (auch Veggie), Pizza und Salat rund um die Uhr. Wer es noch abwechslungsreicher bzw. exklusiver möchte, der kann in eines der 3 aufpreispflichtigen A la Carte Restaurants gehen: Hanami (Sushi), Richards Feines Essen oder ins Surf & Turf (Steakhouse).

Gegrillter Ziegenkäse im Surf n Turf

Gegrillter Ziegenkäse im Surf n Turf

TIPP: Das Gourmetpaket dazu buchen: Für 79,- Euro pro Person kann man während seiner Kreuzfahrt in allen drei Restaurants speisen oder auch 3x im selben.

Meine Lieblingsplätze an Bord:

Die X-Lounge

Passagiere die eine Suite buchen, bekommen exklusiven Zugang zur X-Lounge. Ein ruhiger Bereich inkl. Außendeck, in dem es von 7 Uhr morgens bis 7 Uhr abends Champagner (kostenfrei), kleine Häppchen, Zeitungen und ein gediegenes Ambiente gibt.

It's time to drink champagne

It’s time to drink champagne

Himmel & Meer Lounge

In dieser gemütlichen Lounge am Bug halte ich mich am liebsten am Nachmittag auf. Auf einem Sofabett mit einem frisch gemixten Smoothie entweder den Ausblick durch das große Panoramafenster genießen oder einfach ein bisschen dösen und lesen.

Sonnenuntergang in der Himmel & Meer Lounge

Sonnenuntergang in der Himmel & Meer Lounge

Außenalster

Die Bar mit dem größten Außendeck direkt am Heck ist einfach perfekt für den abendlichen Ausklang.

Kreuzfahrtfeeling pur

Kreuzfahrtfeeling pur

Angebote und Preise

Die nächsten sportlichen Wochen auf der Mein Schiff Flotte sind schon geplant und auch buchbar:

Mein Schiff Fitness-Woche, 21.11. – 28.11.2016

Mein Schiff 3, Dubai mit Bahrain

Event-Paket: 179 Euro pro Person

Infos: https://tuicruises.com/programm/mein-schiff-fitness-woche-21-11-28-11-2016/

Preisbeispiel:

Dubai mit Bahrain, 21.11. – 28.11.2016, ab/bis Dubai, inklusive Premium Alles Inklusive: Balkonkabine bei Doppelbelegung inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.898 Euro pro Person

Mein Schiff Yoga-Woche, 17.09. – 24.08.2017

Mein Schiff 4, Kanaren mit Madeira

Event-Paket: 179 Euro pro Person

Infos: https://tuicruises.com/programm/mein-schiff-yoga-woche-17-09-24-09-2017/

Preisbeispiel:

Kanaren mit Madeira, 17.09. – 24.08.2017, ab/bis Las Palmas (Gran Canaria), inklusive Premium Alles Inklusive: Balkonkabine bei Doppelbelegung inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.738 Euro pro Person

Mein Schiff Fitness-Woche, 24.09. – 01.10.2017

Mein Schiff 4, Kanaren mit Marokko

Event-Paket: 179 Euro pro Person

Infos: https://tuicruises.com/programm/mein-schiff-fitness-woche-24-09-01-10-2017/

Preisbeispiel:

Kanaren mit Marokko, 24.09. – 01.10.2017, ab/bis Las Palmas (Gran Canaria), inklusive Premium Alles Inklusive: Balkonkabine bei Doppelbelegung inklusive Flug ab/bis Deutschland ab 1.738 Euro pro Person

Die Reise fand auf Einladung von TUI Cruises statt und wurde unterstützt von Kamah Yoga and Sports Wear.

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.