Ras Al Khaimah – Winterurlaub im Orient

Badedestination Ras Al Khaimah

Von den Vereinigten Arabischen Emiraten, kurz VAE, kennen die meisten Dubai und Abu Dhabi. Das die VAE aus 7 Emiraten bestehen, weiß man evtl. auch noch. Aber wenn ich euch jetzt frage wie die anderen 5 Emirate heißen, wie sieht es dann aus? Wird schon schwierig, oder? Liegt aber einfach daran, das diese Emirate touristisch einfach noch unbekannter sind.

Eines dieser 5 Emirate ist aber auf  der touristischen Landkarte bereits nicht mehr weg zu denken: Ras Al Khaimah.

Nur eine Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Dubai entfernt erstrecken sich die weißen Sandstrände und Top-Ressorts des am nördlichsten gelegenen Emirats. Während Dubai und Abu Dhabi für Luxus, Stadturlaub, Shopping und Kultur stehen, ist Ras Al Khaimah aufgrund der Landschaft die perfekte Badedestination. Mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius im Winter positioniert sich das Emirat  als neue ganzjährige Top-Badeferiendestination. Und das nur 5,5 Flugstunden von Wien entfernt. Besonders interessant auch für Familien aufgrund der All Inklusive Konzepte in zahlreichen Hotels!!!

Verschafft euch einen ersten Eindruck und seht euch die Videos an!

Ras Al Khaimah ist ein abwechslungsreiches Urlaubsziel: Die „Spitze des Zeltes“, was der Name übersetzt bedeutet, liegt im Norden des Landes und gilt als fruchtbarste, sehr ursprüngliche Region in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Beach- und Badedestination mit fast ausschließlich neuen, luxuriösen Hotels an weißen Traumstränden ergänzt damit zum Beispiel die Glitzermetropole Dubai, die nur eine Autostunde entfernt liegt.

Vom Preisniveau her in der Regel etwas niedriger als zum Beispiel Dubai angesiedelt, bekommt man in Ras Al Khaimah nicht nur einen entspannteren Urlaub, sondern auch einfach mehr für sein Geld.

Übrigens: die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus den folgenden sieben Emiraten: Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ras Al Khaimah, Schardscha und Umm al Qaiwain.

Hotellerie

Im Bereich der Hotellerie steht Ras Al Khaimah aber Dubai und Abu Dhabi um nichts nach: Die beeindruckenden  Hotels und Resorts,  teils mit Spa-Landschaften und atemberaubender Architektur, bewegen sich fast ausnahmslos im Vier- bis Fünf-Sterne-Bereich. Viele der Hotels bieten auch All Inklusive Verpflegung und machen sich damit für den Familienurlaub sehr interessant!

Vor Ort erwartet FTI-Gäste Spitzenhotellerie von renommierten Ketten wie Banyan Tree, Hilton, Rixos und Rotana. „Hilton ist mit mehreren Marken und dem kompletten Hotelportfolio in dem Emirat vertreten, unter anderem dem jüngst eröffneten Waldorf Astoria, welches neue Maßstäbe in der Luxus-Ferienhotellerie seiner Klasse setzt.

Double Tree by Hilton

Double Tree by Hilton

Flug

Bis dato war das kleine, feine Emirat flugtechnisch noch nicht optimal erreichbar, für kommenden Winter hat sich FTI aber etwas einfallen lassen:

FTI macht mit Zubringerflügen ab Wien und Graz zu den in München und Frankfurt startenden Nonstop-Flügen nach Ras Al Khaimah ein einzigartiges Ferienangebot buchbar. Ab dem 30. Oktober 2015 wird das Emirat durch die Flüge mit SunExpress „das Neue Tor zum Orient“.

Auch die Transferzeiten verkürzen sich durch die neue sechsstündige Flugstrecke: Die Fahrtzeit vom Ras Al Khaimah International Airport zu den luxuriösen Ferienhotels des Emirats beträgt nur maximal 30 Minuten.

Sehenswert

Ras Al Kaimah / Gebirg

Ras Al Kaimah / Gebirg

 

Das Hadjar-Gebirge mit seinen bis zu 1.930 Meter hohen Felsmassiven sowie die Wüste mit ihren roten Dünen und der bemerkenswerten Pflanzenwelt sind einen Ausflug wert. Gäste können mit dem Kamel, mit dem Pferd oder auch mit dem Jeep Touren unternehmen. Neben den Stränden, der Wüste und dem Gebirge sind die Altstadt, das Nationalmuseum sowie die traditionellen Falkenshows weitere Highlights des viertgrößten Emirats. Und natürlich können Tagesausflüge nach Abu Dhabi oder Dubai gebucht werden.

 

 

 

 

 

FTI-Preisbeispiele für Urlaub in Ras Al Khaimah

Eine Woche mit Frühstück im 4,5-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Ras Al Khaimah inklusive Flug,
zum Beispiel ab Wien am 29. November 2015 ab 809 Euro pro Person im Deluxe-Zimmer

Eine Woche All Inclusive im 5-Sterne-Hotel The Cove Rotana Resort inklusive Flug,
zum Beispiel ab Graz am 28. November 2015 ab 1.169 Euro pro Person im Doppelzimmer

Familien-TIPP!

Eine Woche All Inclusive Plus im 5-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island inklusive Flug,
zum Beispiel ab Wien am 28. November 2015 ab 1.229 Euro pro Person im Doppelzimmer

Eine Woche Halbpension im 6-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Ras Al Khaimah inklusive Flug,
zum Beispiel ab Graz am 29. November 2015 ab 1.479 Euro pro Person im Doppelzimmer

Information und Buchung im Reisebüro oder unter www.fti.at!

 

Angebote Ras Al Khaimah

Angebote Ras Al Khaimah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.