Sicher auf Reisen mit Hanse Merkur

Ohne geht’s nicht. Auch bei mir nicht.

Nachdem ich viel unterwegs bin und viele Reisen langfristig plane, brauche ich eine Reiseversicherung.

Aktueller Anlass ist eine Reise nach Florida im September diesen Jahres. Die Zeiten in denen man kurzfristig billige Flugtickets bekommt sind leider längst vorbei. Gerade bei Langstrecke gilt: je früher desto besser. Nachdem wir zudem auch noch eine Gruppe von 8 Personen sind (Wir feiern den 40igsten Geburtstag eines sehr guten Freundes in Miami – wie cool ist das denn *freu*) und mit dem Direktflug der Austrian ab Wien fliegen möchten, haben wir Flug, Hotel und Mietauto bereits gebucht.

Bis Herbst läuft aber noch viel Wasser den Bach runter und bis dahin können sich Termine verschieben, Mädels schwanger werden, jemand seinen Job verlieren oder der Klassiker man ist eben einfach gesundheitlich nicht in der Lage seinen Urlaub anzutreten. Was dann? Leider geht damit einher oft ein finanzieller Schaden, den man einfach vorab vermeiden kann.

Deshalb meine Empfehlung: Immer einen Reise- bzw. Stornoschutz buchen. Ich persönliche empfehle die Reiseversicherungen von Hanse Merkur. 

Und das aus zwei Gründen:

  1. Ich habe eng mit Hanse Merkur während meiner 7-jährigen Tätigkeit bei einem Reiseveranstalter zusammengearbeitet und mit ihnen einige Fälle abgewickelt. Da sieht man einfach wie eine Versicherung arbeitet. Hanse Merkur kann ich mit besten Wissen und Gewissen sagen, arbeitet persönlich und kompetent.
  2. Hanse Merkur wurde gerade (Februar 2016) zum Testsieger gekürt was die Mischung aus Prämie und Leistung betrifft. Da brauch ich wohl nicht mehr viel dazu sagen :). Die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien hat in Kooperation mit dem Magazin trend und dem Tarifvergleichsportal durchblicker.at neun Versicherer genauer untersucht. Hanse Merkur war dabei in den Kategorien Beste Tarife und Bester Kundendienst Testsieger und wurde somit auch Gesamtsieger. Hier könnt ihr euch die Details des Vergleichstests ansehen >>

Brauche ich einen Reiseschutz oder einen Stornoschutz. Was ist der Unterschied?

Der Reiseschutz schützt euch während des Urlaubes. Dazu gehören beispielsweise:

  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseabbruchschutz
  • Reise Kranken- und Unfallversicherung
  • Verspätungsschutz
  • uvm.

Der Stornoschutz schützt euch vor dem Urlaub – also wenn ihr die Reise vor Antritt absagen müsst. Der klassische Stornoschutz beinhaltet das Nicht-Antreten der Reise wegen unerwarteter und schwerer Erkrankung der versicherten Person. Nachdem es aber viel mehr Gründe gibt, warum man seine Reise vielleicht nicht antreten kann oder will, empfehle ich immer die Premium Version. Denn da sind auch Leistungen enthalten wie:

  • Ich habe einen neuen Job und kann nicht gleich auf Urlaub fahren
  • Ich bin schwanger
  • Mir wurden die Reisedokumente (Pass) kurz vor Abreise gestohlen
  • Ich hatte einen Wasserrohrbruch in meiner Wohnung
  • Ein naheliegender Verwandter ist verstorben
  • uvm.

Was muss ich beim Abschluss einer Reiseversicherung beachten?

  • Der Storno- bzw. Reiseschutz sollte gleich bei Abschluss der Reisebuchung dazu gebucht werden. Im Reisebüro sollte euch das angeboten werden bzw. findet ihr auf den diversen Internetportalen auch einen Versicherungspartner. Wenn ihr euch bei einem bestimmten Versicherungsunternehmen versichern wollt, dann muss dass innerhalb von 3 Werktagen nach der Reisebuchung gemacht werden!
  • Die Leistungen der unterschiedlichen Pakete vergleichen und entscheiden was brauche ich wirklich.

Was kostet eine Reiseversicherung bei Hanse Merkur?

In meinem Fall kostet die Storno- & Reiseschutz Premium Versicherung 135,- Euro. Der Preis kommt folgendermaßen zustande:

  • Ich habe mich für die Kombi aus Stornoschutz und Reiseschutz entschieden
  • Ich habe mich für die Premium-Version entschieden
  • Ich fliege nach Florida (es wird unterschieden zwischen Europa oder weltweit)
  • Ich versichere mich als Einzelperson (Gruppe wäre ab 10 Personen, eigene Familienpakete gibt es auch)
  • Die Prämie ist abhängig vom Reisepreis und wird gestaffelt. In meinem Fall liegt der Reisepreis bei 2.000 Euro (Flug, Hotel und Mietauto). Die Tabelle dazu findet ihr auf der Website.

Alle meine enthaltenen Leistungen könnt ihr bei Interesse hier nachlesen: Storno- & Reiseschutz Premium Leistungsübersicht>> bzw. alle Informationen rund um Reiseversicherungen der Hanse Merkur findet ihr hier: www.hansemerkur.at>>

 

Bei diesem Beitrag handelt sich um einen SPONSORED POST. Ich möchte anmerken, dass ich diesen Beitrag ehrlich und mit bestem Wissen und Gewissen erstellt habe und ich damit meine persönliche Meinung und Einstellung vertrete.

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.