Außergewöhnliches Take Away in Salzburg

Der Lockdown samt der geschlossenen Gastronomie und Hotellerie hat mich, nicht nur wegen entgangener Reisen- und Urlaubsfreuden hart getroffen, auch das Auswärts-Essen und vor allem nicht selber kochen müssen, fehlt mir sehr. Jeden Tag die gleiche Frage: was koch ich heute. Dafür bin ich wohl nicht gemacht. Die Take Away Angebote der Restaurants, Cafès und Bistros sind von daher eine sehr willkommene Abwechslung. Im Rahmen meiner Zusammenarbeit mit Mazda Österreich durfte ich den ersten vollelektrischen Mazda MX 30 für eine Woche lang testen. Unter dem Motto #allesinreichweite haben wir uns jeden Tag auf die Suche nach besonderen Take Away Angeboten gemacht und diese nachhaltig abgeholt.

Nachfolgend findet ihr eine kleine feine Auflistung von Take Away Angeboten in Salzburg, die sich etwas besonderes einfallen haben lassen.

Bekam man vor einem Jahr sein 0/8/15 Take Away Gericht lieblos verpackt in einer Styroporbox im Plastiksackerl, so wird heute ein deutlicher Mehraufwand betrieben. In schönen Schachteln verpackt, aufgewertet mit kleinen Dekoelementen, ausgefallenen Gerichten und besonderen Konzepten bietet man den Kunden für zuhause ein richtiges Genusserlebnis.

Pre Christmas Vibes beim Frühstück mit Pur:Isst

Wie das bisherige Jahr wird auch die Adventzeit heuer ein wenig anders ausfallen als sonst. Dennoch lassen wir uns diese besinnliche Vorweihnachtszeit nicht vermiesen und gönnen uns den Advent-Genuss und zwar mit einer ganz besonderen Brunchbox von Pur:Isst aus der Alpenstraße 115. Die haben nämlich ein  „Pre – Christmas Pur:Kisstl“ zusammengestellt, das die Vorfreude auf Weihnachten noch größer werden lässt. Der Inhalt besteht aus:
  • Ofenfrisches Laugencroissant mit Räucherlachs, Frischkäse und Senfsauce
  • Gefüllter Sesam Bagel mit Roastbeef, Sauce Remoulade und Ruccola
  • Würziges Beef Tartare
  • Cremiger Eiaufstrich, 2 x Jours Gebäck undBlätterteigstangerl
  • Winter – Zimtpofesen, Christmas Schokoholic Muffin und Milchreis mit Spekulatiuscrumble und Zimt – Beerenragout
  • Ofenfrisches Croissant oder Stollen plus Nutella
  • 1 x Keksausstecher sowie Spekulatius, Lebkuchen, Nüsse, Mandarinen alles was das vorweihnachtliche Herz begehrt
So kann man sich ein bisschen „heile“ Welt nach Hause holen: Das perfekte Adventfrühstück ohne viel Aufwand – gleich auf eurem Tisch! Übrigens! Beglückt doch eure Liebsten – die ihr derzeit nicht sehen könnt –  einfach mit einem Pur:kisstl am Wochenende und nutzt die Videotelefonie um „gemeinsam“ zu brunchen. Tipp: Die Frühstücksbox gibts auch in einer veganen Variante!

(c) Pur:Isst

(c) Pur:Isst

Restaurant Brunnauer: Haubenküche für zuhause

Im Restaurant Brunnauer kocht Haubenkoch Richard Brunnauer im tollen Ambiente einer historischen Gründerzeit-Villa in der Fürstenallee. Das wunderbare Interieur können wir zwar nicht genießen, seine Gerichte aber schon, denn auch Richard und sein Team setzen auf Take Away und verwöhnen ihre Kunden at home. Ein 3 Gänge Dinner sieht dann beispielsweise so aus:

  • Zarenlachs mit Avocadotartare & Blattsalat / Wildkräutersalat mit Avocadotartare & eingelegtem Muskatkürbis
  • Tauernlamm mit pannonischen Safrangnocchi & Brokkoli / Trüffelrisotto mit Erdgemüse
  • Valrhona Schokoladenmousse mit Himbeeren / Panna Cotta mit Mango

Den passenden Wein – gewählt vom Sommelier des Hauses – nimmt man sich ebenfalls ganz bequem nach Hause mit. Angerichtet wird auf Tellern des Restaurants, damit es optisch noch mehr her gibt, auf eigenen mitgebrachten Tellern oder im klassischen Einweggeschirr. Mit der entsprechenden Anleitung, werden die Hauptgerichte zu Hause nochmal gewärmt und schon steht einem wunderbaren Abendessen in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Weg.

Ein bisschen Frankreich für daheim: Chez Aurelie

Schlendert man durch den kleinen, feinen Concept Store von Aurelie im Salzburger Nonntal fühlt man sich schwuppdiwupps nach Frankreich versetzt. In ihrem Laden finden sich Delikatessen aus verschiedenen Teilen Frankreichs. Alle Lieferanten sind sorgsam ausgewählt. Qualität ist der Madame des Hauses besonders wichtig: egal ob bei der landestypischen Gänseleber, den Gewürzkuchen, dem Olivenöl, der Marmelade oder dem Wein.

Der Feinkostenladen bietet aber noch allerhand mehr.

Neben wunderbar französischen Kaffee und Frühstück kann man stylisches Interieur von Muuto Design bei ihr kaufen. Der ist zwar skandinavisch, matcht aber mit Chez Aurelie perfekt. Nachdem man auf das wunderbare Frühstück von Aurelie gerade verzichten muss, nimmt man sich die feinen Pasteten, Marmeladen und Aufstriche, das eingelegte Gemüse und den Chablis einfach mit nach Hause und sorgt in in den eigenen vier Wänden für ein bisschen Savoir Vivre.

Weihnachtsfeier to go a la Gasthof Auerhahn

Unter dem Motto “Corona hat uns wieder, aber wir kochen weiter” gibt es im Gasthof Auerhahn in der Bahnhofstraße take away Speisen für zu Hause und neu auch die Weihnachtsfeier to go. Gedacht für alle Unternehmen, die ihren Mitarbeitern einen feinen Umtrunk im Büro bereiten wollen. Hier geht’s zur Weihnachtsfeier-Karte>> Wir haben keine Weihnachtsfeier at home veranstaltet. Wir haben uns ein ganz wunderbares Mittagessen abgeholt inklusive der legendären Topfenknödel, die – damit sie fast so gut schmecken wie im Restaurant – halb fertig mitgenommen werden und via genauer Anleitung vom Chef zu Hause gekocht werden. Es wurde nicht zu viel versprochen: die Knödel samt Zwetschkenröster waren ein Gedicht, genaus so wie der Rest.
  • Carpaccio vom Styria Beef & Couscous Salat mit Kürbis
  • Halbes Backhendl mit Salat & Gnocci mi Gemüseragout
  • Die Topfenknödelmasse mit Zwetschkenröster für 2 Personen

Frühstück fürs Herz von Heart of Joy

Das The Heart of Joy Café ist ein vegetarisches / veganes Restaurant in der Franz Josef Straße mitten in Salzburg. Dort wird fleischfreies Essen frisch, mit Biozutaten aus der Region und ganz viel Liebe zubereitet und das zum Glück auch To Go. Wir haben uns aus der Take-Away Speisekarte einen individuellen Brunch zusammengestellt aus:

  • Vitamin Cocktail & 3er Saft frisch gepresst
  • Superfood Porridge & Ayurvedischer Porridge (beide vegan)
  • veganer Wrap mit Falaffel
  • Ziegenkäse Ciabatta & veganes Heart of Joy Ciabatta
  • Schoko Muffin & ein sagenhafter veganer Roter Cashew Rohkostkuchen

Die Gerichte sind alle super gewürzt und schmecken fantastisch. Auch “Fleischfresser” Andi war begeistert vom Frühstück.

Take Away Candlelight Dinner von CULT IM

Das Team von CULT IM Volksgarten hat sich für seine Kunden etwas ganz Besonderes einfallen lassen und zwar ein Take Away Candlelight Dinner zum Mitnehmen.

In der liebevoll verzierten Schachtel ist alles enthalten was es für ein romantisches Dinner für 2 braucht:

nämlich eine Tischdecke, schöne Servietten, eine Kerze und ein bisschen Deko. Dazu gibts ein schön durchdachtes 3 Gänge Dinner plus Gedeck und ein feines Flascherl Wein. Mitnehmen, aufdecken und genießen. Besonders sind auch die Speisen: jüdische Leber als Aufstrich, eine hausgemachte mediterrane Fischsuppe, Schweinemedaillons im Speckmantel und hausgemachtes Tiramisu. Tipp: Entweder selber bestellen und abholen oder als Gutschein verschenken!

Döllerers Sterneküche im Glas

Was vor rund hundert Jahren im Ortszentrum von Golling als Wirtshaus und Metzgerei begann, ist heute eine der ersten Gourmetadressen Österreichs. Bei Döllerers gibts normalerweise traditionelle Salzburger Speisen im gemütlichen Wirtshaus und Gourmetmenüs aus der Cuisine Alpine im Genießerrestaurant. Aktuell holt man sich sowohl die Wirtshausklassiker, den Mittagstisch als auch feine Menüs per take away nach Hause. Tipp: bei der Abholung im Feinkostenladen stöbern! Alle Angebote findet ihr hier>>. Die Wirtshausklassiker im Glas kann man sich auch via Online-Shop bestellen. Obwohl die Gerichte – aufgrund der hauseigenen Metzgerei – eher fleischlastig sind, wird auch der Vegetarier fündig. Für mich im Glas gibt es beispielsweise Belugalinsen Curry oder Steinpilzsuppe. Ganz wunderbar auch die Kaspressknödel. Andi freut sich über Reh Ragout und Rindsroulade samt Spätzle. Die Gerichte sind fertig gekocht und im Glas verpackt und müssen zu Hause nur mehr im Topf aufgewärmt werden. Herrlich einfach – Herrlich gut.

Urlaubsfeeling zu Hause Dank dem Genuss Dealer

Eigentlich wollten wir beim Genuss Dealer in Hallein Weihnachtsgeschenke kaufen. Im Feinkostgeschäft gibt es nämlich ganz wunderbare Delikatessen wie Trüffelkäse oder -salami, handgemachte italienische Grissini, wahnsinnig guten Prosecco, Olivenöle, eingelegtes Gemüse und besondere Essigsorten. Der Prosciutto wird frisch an der Maschine geschnitten und wenn es denn wieder sein darf, wird an der Theke verkostet. Außerdem gibts Pastagerichte to go, die man zu Hause nur mehr ins Wasser schmeißen muss, wie die veganen Kürbisravioli. Während dem genussvollen Shoppen im super stylischen Laden erfahren wir dann, dass es Antipasti-Platten fürs take away gibt. Lange Rede kurzer Sinn: wir mussten einfach eine solche Platte mit nach Hause nehmen. Zuhause am Tisch mit frischem Baguette dazu, kam direkt Urlaubsfeeling auf. Der Online Shop ist gerade im Aufbau und sonst einfach echt im Laden vorbeischauen. Lohnt sich.

 

Weitere Tipps für Take Away

Es gibt noch viele weitere Restaurants, die ganz besondere Take Away Angebote haben. Da wäre zum Beispiel das Paradoxon das ungewöhnliche gute, moderne Küche kredenzt und eine exklusive Brunchbox anbietet. Im Braurestaurant Imlauer holt man sich traditionelle Köstlichkeiten nach Haue und bei the green garden wird vegetarisch oder vegan via schön arrangierter Frühstücksbox gegessen.

Schreibe einen Kommentar