PURESLeben – Der Luxus eines 200 Jahre alten Heustadl

Privatsphäre, ein ungemein wichtiger Faktor im Urlaub, wie ich finde. Über die letzten Jahre und insbesondere über die letzten Reisen hinweg, hat sich für mich herauskristallisiert, dass ich Luxus beim Reisen nicht über teure Einrichtungsgegenstände oder aufwändige Architektur definiere. Vielmehr sind es Freiraum und Individualität, die mir wichtig sind.

Es sind die kleinen Boutiquehotels, mit wenigen Zimmern und flexiblen Essenszeiten oder Appartements und Chalets, die eigenständiges und individuelles Urlauben erlauben.

In einem solchen Hideaway durfte ich dieses Jahr meinen Geburtstag genießen. Und zwar im Stadl Wuggitz, einem 200 Jahre alten Heutstadl in der Südsteiermark, der zu einem exklusiven PURESLeben Ferienhaus umfunktioniert wurde.

PURESLeben

Die exklusiven Ferienhäuser von PURESLeben befinden sich rund 30 Minuten südlich von Graz in Tunauberg, Altenbach und Sausal. Dabei unterscheidet sich jedes Haus in Architektur, Design und Lage. Einige der Häuser sind alte Stadel, die behutsam renoviert, restauriert und teilweise durch moderne Anbauten ergänzt wurden, andere wurden komplett neu errichtet. Vorwiegend heimische Materialien wie Massivhölzer und Stein wurden beim Bau aller Ferienhäuser verwendet. Große Glasfronten holen zudem die sanfte Landschaft ins Innere und vermitteln das Gefühl, mitten in der Natur zu sein.

Das Portfolio der derzeit elf PURESLeben Feriendomizile besteht aus den Kategorien Premiumhäuser und Lagenhäuser.

Das eigene Spa mit Panoramasauna und Privatpool sowie die einzigartige Architektur machen die Premiumhäuser aus. Die Besonderheit der Lagenhäuser ist vor allem deren spezieller Standort mitten im Weinberg oder umgeben von duftenden Obstbäumen, Holundersträuchern und üppiger Natur. Mehr Infos zum Projekt des Brüderpaars Dietmar und Gerald Silly gibt es auf der Website>>

Stadl Wuggitz

Unser 200 Jahre alter Heustadel wurde abgebaut, restauriert und originaltreu wiederaufgebaut. Highlights sind unteranderem die Lärchenholzterrasse mit eigenem beheiztem Außenpool und Panoramasauna. Das offene Badezimmer mit Dusche und Römerbad, der Kamin, sowie das Schlafzimmer mit Ofenbank und Leseecke gefallen uns aber auch ziemlich gut. Die großen Panoramafenster geben den Blick auf die verschneite Landschaft frei.

Das viele alte Holz, das schon mal knarrt und ächzt, verströmt neben einem wunderbaren Geruch auch eine unfassbar heimelige Atmosphäre.

Der rustikal, urige Einrichtungsstil, die schönen Vintagemöbel und die gekonnt dazu platzierten modernen Elemente runden alles zu einem perfekten Ganzen ab.

Bodenständig, regional & saisonal

Jeden Morgen stellt das PURESLeben-Team einen Frühstückskorb mit frischen Bioprodukten zusammen. Ob deftig oder leicht, in diesen Korb kommen nur Produkte aus der eigenen Landwirtschaft oder von regionalen Partnern. Wer weitere kulinarische Verwöhnleistungen genießen möchte, bucht die PURESLeben Genusspension.

Dann warten abends je nach Vorliebe ein steirisches Menü, ein DENK Bratfeuer mit Zutaten, Sillys Weckglasl mit selbst eingekochten Schmankerln oder die traditionelle Winzerjause im eigenen Ferienhaus.

Inkludiert sind dabei alkoholfreie Getränke und Silly-Klassikweine. Seit Ende 2020 begrüßen Dietmar und Gerald Silly ihre Gäste außerdem im eigenen Restaurant „Sillys Kuchl“. Das Herzstück von PURESLeben in Oberhaag verspricht authentisches Ambiente, traditionelle Küche vom Holzofen sowie exklusive Weinverkostungen. In der großen Stube bereiten die Brüder steirische Menüs mit saisonalen Zutaten aus der eigenen Landwirtschaft zu.

Fazit

Für alle, die im Luxus des Einfachen und Ungezwungenen nach Ruhe und Erholung suchen.

Schreibe einen Kommentar