Seminyak: Hotel-, Airline-, Beachclub- & Restauranttipp

Bali – Ach Bali. Du bist bunt und abwechslungsreich, freundlich und spannend. Insbesondere im Süden der Insel, in Seminyak, ist ganz schön was los. Nachfolgend hab ich euch ein paar Tipps rund um die Urlaubsregion zusammengefasst. (Werbung)

Hoteltipp: Montigo Resort

Für das 4* Hotel Montigo Resort habe ich mich hauptsächlich aufgrund der Lage entschieden. Das Hotel liegt mitten in Seminyak direkt neben einem meiner Lieblingsbeachclubs dem Potato Head Beach Club und dem W Hotel mit der legendären Whoo Bar. Das Hotel liegt zwar nicht am Strand dafür aber direkt an der Hauptstraße mit unzähligen SPAS, Cafès und Shoppingmöglichkeiten. Der offene Charakter der Lobby und von einem der Pools haben mir es ebenfalls angetan. Genächtigt haben wir in einer Garden Pool Suite im hinteren Teil der Anlage. Dort gruppieren sich mehrere solcher Zimmer rund um einen gemeinsamen Pool, den man gleich morgens nach dem Aufstehen nutzen kann. Herrlich. Ansonsten gibt es noch einen riesigen Family-Pool, den Bar-Pool, der auch mit Musik bespielt wird und direkt an die Bar angrenzt, ein Gym und ein Restaurant, das insbesondere für sein Frühstück bekannt ist. Zur Hotelwebsite gehts hier>>

Airlinetipp: Qatar Airways

Bereits letztes Jahr durfte ich die ingesamt 16 Flugstunden von Wien nach Bali mit Qatar Airways zurücklegen. Qatar Airways fliegt seit Mai 2017 3x täglich von Doha nach Denpasar. Auch dieses Jahr kam ich in den Genuss, meine Reise in der Business Class bestreiten zu dürfen. Die Business Class unterscheidet sich wie bei jeder anderen Airline auch je nach Fluggerät. Von Wien nach Doha reist es sich noch eine Spur luxuriöser und mit mehr Platz als von Doha nach Bali. Wobei beides mehr als komfortabel und das Service top ist. Das Essen sowie das Inboard Entertainment inkl. 30 Min gratis WIFI ist ebenfalls gleichwertig und wunderbar. Qatar Airways hat bei den Skytrax World Airline Awards 2018 übrigens vier renommierte Preise gewonnen. Darunter eine erneute Auszeichnung für die weltweit beste Business Class.

Restauranttipp: MoonLite Kitchen & Bar

Essensmöglichkeiten gibt es in Seminyak noch und nöcher. Von den klassisch traditionellen Warungs, Streetfood, über vegane Restaurants bis zu Highend Lokale. Wir wollen eine Rooftop Location und entscheiden uns für das MoonLite Kitchen & Bar im Luxushotel Anantara. Im 5. Stock haben wir von der Terrasse des Lokals einen tollen Ausblick auf den Strand und das Meer. Die Küche ist asiatisch neu interpretiert und ausgezeichnet. Unbedingt die Samosas mit Koriander Dip probieren. Das Service ein bisschen langsam, wie überall auf Bali, aber mit einem Drink in der Hand und dem Ausblick ist das Warten nur halb so schlimm. Perfekt Uhrzeit: Zum Sundowner! Zur Website des Restaurants geht es hier>>

SPA-TIPP: Spring Spa

Generell in Asien sind Spa Behandlungen um ein Vielfaches günstiger als in unseren Gefilden. So auch auf Bali. Ich empfehle euch unbedingt einen Nachmittag in einem SPA Tempel einzuplanen. Die meisten Hotels verfügen ebenfalls über Wellness- und Beautyeinrichtungen; sind bei den Treatments aber noch immer um einiges teurer als die SPAs draußen auf der Straße. Empfehlen kann ich die Kette Spring Spa. Unweit von unserem Hotel befindet sich der schicke, in weiß, türkis gehaltene Schönheitssalon und bietet Massagen, Gesichtsbehandlungen, Maniküre, Pediküre, Lashes an. Eine 90 minütige Balinesische Massage kostet beispielsweise nur 25 Euro. Ein Facial mit 60 Minuten und tollen Produkten kostet ca. 30 Euro. Ich war direkt froh, dass es einen Tag geregnet hat 🙂

Beachclub-TIPP: Potato Head

In meinem letzten Beitrag im Herbst hab ich euch schon meine zwei Lieblingsbeachclubs vorgestellt >>zum Blogbeitrag. Nicht verwunderlich also, dass ich meinen zweitliebsten Club gleich mal aufsuche; liegt er doch gleich neben unserem Hotel. Obwohl es den ganzen Tag geregnet hat, war es trotzdem chillig und gemütlich. Das Essen ist top, die Drinks sowieso und auf den gemütlichen Loungemöbeln unter Dach kann man auch so bei DJ Musik rumliegen.

Angebot

Ihr habt jetzt Lust auf Bali und Seminyak? Hier habe ich ein Angebot von FTI Touristik für euch: Flug mit Qatar Airways ab/bis Wien plus 3 Nächte im DZ Premium Garden Side im 4* Montigo Resort, inkl. Hoteltransfer p.P. ab 1.040,- (Septembertermin). Das Angebot am besten mit einer Rundreise kombinieren, denn auf Bali gibt es noch viel mehr zu entdecken! Buchung im Reisebüro oder auf www.fti.at

* An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich bei Qatar Airways für mein Flugticket und mein Upgrade! An meine Leser: Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

Schreibe einen Kommentar