Kowald – Schwesternurlaub im Designhotel in der Therme Loipersdorf

Das sichtbar andere Hotel in der Therme Loipersdorf ist das 4* Hotel Kowald. Zwischen all den anderen Hotels, die direkt an die Therme angeschlossen sind, tanzt das Boutiquehotel mit seinen 52 Zimmern optisch ziemlich aus der Reihe.  Zusammen mit meiner Schwester Susanne habe ich ein relaxtes und vor allem „heißes“ Wochenende in der Steiermark verbracht. (Werbung)

HOT Suite

Heiß war es nicht nur draußen sondern auch in unserer Suite. Der Name HOT Suite kommt nicht von ungefähr und so durften wir uns über einen eigenen kleinen Wellnessbereich am Zimmer freuen, bestehend aus einer Doppelbadewanne und einer eigenen finnischen Sauna. Nachdem coronabedingt in den Saunen der Therme ja gerade nicht gewedelt werden darf, kam uns das gerade recht.

Das Design des Zimmers trifft genau unseren Geschmack:

vom edlen Holz, den schicken Lampen, dem durch eine Glaswand getrennten Badezimmer, den stylischen Details und natürlich die Espressomaschine.

Für Designverliebte – Das Kowald

So schick wie das Zimmer ist übrigens auch der Rest vom Hotel in der Steiermark. Wie eingangs schon erwähnt, ist es schon von außen ein wahrer Hingucker mit seiner schwarz, goldenen Fassade. Im Inneren zieht sich sein schlichtes aber edles Design in den Farben schwarz, weiß, gold und braun weiter durch. Insgesamt gibt es 52 Zimmer, ein Restaurant und ein Bistro. Apropos Essen. Wir haben ganz wunderbar gegessen. Im Hotel Kowald gibt es abends nämlich kein Buffet sondern ein serviertes 5 Gänge Dinner. Beim Frühstück wartet ein umfangreiches Buffet inkl. einer tollen A la Carte Karte mit Gerichten wie Egg Benedict oder einer Eierschwammerl-Eierspeise.

Weitere Besonderheit: Der Bruder des Hoteleigentümers – ebenfalls mit Namen Kowald – betreibt ein eigenes Weingut gleich ums Eck.

Und so finden sich auf der Weinkarte eine Vielzahl ausgesuchter und ganz herrlicher Weine aus dem Familienbetrieb.

Rund ums Kowald!

Gym und einen eigenen Hotel-Wellnessbereich gibt es im Hotel Kowald keinen, ein Massagestudio allerdings schon. Trainiert werden kann in freier Natur oder im Fitnessstudio der Therme. Die Therme Loipersdorf mit all ihren Annehmlichkeiten kann durch einen direkten Verbindungsgang erreicht werden. Der Eintritt ist für Hotelgäste kostenlos. Auch der exklusive Bereich SCHAFFELBAD in der Therme Loipersdorf ist für Gäste des Kowald mit im Preis inbegriffen.

Super auch: es gibt sowohl in der Therme als auch im Schaffelbad einen eigenen Ruhebereich ausschließlich für Kowald Gäste.

Neben Wellness, Relaxen und Baden in der Therme haben Susanne und ich auch die Laufwege direkt vor der Hoteltüre genutzt. Traumhaft und abwechslungsreich sind diese nämlich. Gleich oberhalb des Hotelparkplatzes gibt es zudem ein paar Kraftplätze. Da kann man schon mal kurzerhand die mitgebrachte Yogamatte ausrollen.

Weiterführende Links

Wer jetzt Lust auf das Kowald bekommen hat, klickt am besten gleich mal auf die Hotel-Website >>. Alles rund um die Therme Loipersdorf findet ihr hier>>.

 

Schreibe einen Kommentar