Ich kreuze Asien mit Malaysia

Ich verabschiede mich kurzfristig nochmal in wärmere Gefilde. Am Dienstag 2.12. geht es für mich nach Singapur und von dort auf die Mein Schiff 1. Der klingende Name meiner Kreuzfahrtroute lautet Asien mit Malaysia„. Diese Reise freut mich besonders da ich von Asien bis dato „nur“ Bali bereist habe. Außerdem bin ich nach meinen drei bisherigen Kreuzfahrten (2x mit der BERLIN und 1x mit der Costa Luminosa)  mittlerweile ein Kreuzfahrt-Fan geworden.

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden und berichte live auf meinem Blog sowie auf www.schiffe-und-kreuzfahrten.de.

Meine Kreuzfahrtroute

Die 7-tägige Route startet in Singpur weiter in die Hauptstadt Malaysiens –  Kuala Lumpur – danach Langkawi und ins thailändische Phuket, von dort nach Penang und zurück nach Singapur.

asien_asienmalaysia_2015_2016_rgb

Mein Schiff 1 – Mein Kreuzfahrtschiff

Die Mein Schiff 1 ist das erste Schiff der TUI Flotte und demnach auch das älteste. Die Indiensstellung war 1996, wobei der 262 Meter lange und 32 Meter breite Ozeanriese aber 2009 umgebaut und renoviert wurde. Am Schiff befinden sich  auf insgesamt 12 Decks knappe 1.000 Passagierkabine, 12.000 m2 Außendeck, 8 Restaurants, 12 Bars, ein Sport- und SPA Bereich und mein persönliches Sporthighlight: die 146m Joggingstrecke. (ob ich runtastic dabei einschalten werden, ist fraglich *g*). Meine Kabinennummer weiß ich auch und so kann ich mir im Vorfeld am Deckplan schon ansehen wo ich mich befinden werde.

tui_mein_schiff_1

Alle Details zum Schiff findet ihr hier >>

Besonders toll finde ich die Bordcamera. So können auch die Zuhausegebliebenen live mitverfolgen wo das Schiff gerade kreuzt, wie das Wetter ist, etc.

Premiere: Singapore Airlines

Fliegen werde ich mit der Austrian nach Frankfurt und dort mit Singapore Airlines weiter nach Singapur. Eine weitere Premiere, den auch diese Airline wird Neuland für mich sein. Ich bin ebenfalls gespannt was mich dabei erwartet, hat die Airline immerhin den 2.Platz bei der Auszeichnung The world’s Best Airlines 2015 gemacht. Das Veggie-Meal habe ich bereits bestellt (vergesse ich leider des öfteren, bei einem kurzen Flug kein Problem, aber bei Langstrecke verlässt man das Flugzeug dann noch ziemlich hungrig). Online-Check-in werde ich Montag noch erledigen und so sollte meine Anreise glatt laufen. Zum Flughafen Wien reise ich übrigens bequem per Railjet!

Meine bisherigen Kreuzfahrt-Erlebnisse

Auf der Costa Luminosa ab/bis Savona

Am ehemaligen Traumschiff der BERLIN ab/bis Venedig

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar